Theaterabende 2018

das Wichtigste auf einen Blick

Jubel, Trubel, Eitelkeit

von Winnie Abel
Eine kriminalistische Komödie in einer Schönheitsklinik in 3 Akten

Wir suchen Dich!

Hast Du Freude am Theaterspielen? Egal ob jung oder alt, dick oder dünn, groß oder klein – jeder ist willkommen! Melde Dich! Wir freuen uns auf Dich!

Aufführungstermine:
Sa. 07.04.2018
So. 08.04.2018
Fr. 13.04.2018
Sa. 14.04.2018
So. 15.04.2018
Fr. 20.04.2018
Sa. 21.04.2018

Aufführungsbeginn:
Freitags und samstags 19:30 Uhr, Saalöffnung 18:15 Uhr
Sonntags 18:00 Uhr, Saalöffnung 16:45 Uhr

Kartenvorverkauf:
So. 25.03.2018 von 9:00-11:00 Uhr im TGV Vereinsheim
Eintritt: 9,- Euro
– Änderungen vorbehalten –

Rückblick Theaterabende 2017

Stück: Sein bestes Stück

Turbulente Komödie über Singles & Partnervermittlung in 3 Akten
Autor: Tino Fröhlich

Wieder zurück in Dürrenzimmern!! Nach unserem einmaligen Aus ug nach Meimsheim im Jahre 2016, freuten wir uns, dass wir 2017 wieder in„unserer“ neu renovierten Halle spielen konnten. Das Ambiente mit dem o enen Dachstuhl passt hervorragend fürs The- ater, die Akustik leidet nicht unter der o enen Bauweise, der Zuschauerraum ist etwas größer und der lang ersehnte, direkte Bühnenzugang von den Umkleidekabinen wurde realisiert. Viel Arbeit erforderte es, die ebenfalls neu gebauten Kulissenelemente an das neue Bühnenformat anzupassen, sowie die neue Licht- und Tonanlage mit Mischpult einzurichten. Nervenaufreibend war jedoch die Tatsache, dass erst am Samstagmorgen der Premiere, der Vorhang installiert wurde. Warum? Zeit war ausreichend vorhanden.

„Sein bestes Stück“, so unser Stück in 2017. Mit dem vielversprechenden Titel, nicht nur in Bezug auf die renovierte Halle, war das Stück mehrdeutig zu verstehen. Ging es doch um Singles und Partnervermittlung. Ein Thema, das wir noch nicht in unserem Spielrepertoire hatten. Die fulminante Verwechslungskomödie zeigte abgedrehte Singles im Dating-Wahn und entlarvte mit viel Wortwitz das Geschäft mit der Liebe. Die Datings fanden im ebenfalls neu renovierten Gasthof„Zum einsamen Hirschen“ statt. Ein tolles, zweigeteiltes Bühnenbild mit Barbereich und Gastraum.

Am 22.04.2017 war dann die lang ersehnte Premiere. Alle 6 Veranstaltungen waren komplett ausverkauft, was die ebenfalls neu zu koordinierenden Abläufe in Küche und Service zeitweise an ihre Grenzen brachte. An dieser Stelle geht mein Dank an alle Beteiligten vor und hinter der Bühne.

Die Theaterabende 2017 waren unterm Strich betrachtet, ein großer Erfolg. www.theatervondue.de

Jürgen Conte

Bilder Theaterabende 2016: Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg

Bilder Theaterabende 2015: Drei Weiber und ein Gockel

Bilder Theaterabende 2014: Wo no mit dr Leich?

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Theater
Jürgen Conte
Gleiwitzer Straße 13
74336 Brackenheim
07135/12790