Arcobaleno 2017

Gerne wurde wieder unsere„Dreikönigs-Wanderung“ am 6. Januar 2017 durchgeführt. Mit fast 50 Personen wanderte der Chor – mit Anhang – zur „Waldschenke NEUER BERG“ auf den Heuchelberg zwischen Brackenheim und Stetten. Die minus 15 Grad konnten der gutgebauten Gruppe bei strahlendem Sonnenschein und Schnee nichts anhaben.

Mitte Januar fand in Weiler die jährliche Gauversammlung des Zabergäu Sängerbundes statt.

Nach 12 Jahren gab Werner Treuer sein Amt als Gaupräsident ab. Neu gewählt wurde Stefan Holzki.

Mit neuen Liedern begannen unsere Chorproben im Frühjahr. Auch das Repertoire für zwei besondere Geburtstagsfeiern und eine Hochzeit wurde in die Proben aufgenommen, denn 2017 steht im Zeichen besonderer Festlichkeiten einiger Chormitglieder.

Am 25. März durfte Arcobaleno das Jubiläumskonzert des Meimsheimer Chores„Haste Töne“ mitgestalten, der erste Auftritt in der „Alten Kelter Meimsheim“ für unseren Chor, der mit viel Beifall belohnt wurde.

Die Mitgestaltung und Umrahmung des„runden“ Geburtstags unseres Mitsängers Jürgen M. mit 3 Auftritten und persönlichem Geburtstagsständchen fand großen Anklang.

Die Abteilung Gesang beteiligte sich mit 10 Personen an einem herrlichen Aprilsamstag beim Aushängen der Pheromonfallen in den Weinbergen für den Weinkonvent Dürrenzimmern. Alle Helferinnen und Helfer waren mit Spaß dabei.
Weitere lustige und gesellige Arbeitseinsätze beim „TheatervonDü“ und beim Weinfest des „Weinkonvent Dürrenzimmern“ prägten den April, Mai und Juni.

Für das 2. Halbjahr 2017 haben wir im Kalender:

– die musikalische Umrahmung der standesamtl. Hochzeit von Sina M. und Christoph R. am 1. August, sowie des „runden“ Geburtstages unseres Sängers Kurt Sch. am 1. September.

– am Sonntag 24. September geht’s aufs Cannstatter Volksfest. Die jährliche Einladung in „Brandl‘s Fürstenbergzelt“ mit tollem Angebot wird sehr gerne angenommen.

– ein besonderes Highlight planen wir am Sonntag, 8. Oktober in der Stadtgalerie Heilbronn. Mehr wird hierzu allerdings nicht verraten. Am besten selbst kommen, sehen und hören!

– und zum guten Schluss die Winterweihnachtsgala im Dezember mit allen Abteilungen des TGV.

Für unser vielfältiges Repertoire und unsere Vortragsqualität üben wir in unseren Chorproben jeweils montags ab 19.45 Uhr im Vereinsheim des TGV Dürrenzimmern.

Interessiert? Sie haben Fragen? Sie glauben womöglich, Sie können nicht singen? Einfach mal montags unverbindlich bei uns „reinschnuppern“, vielleicht können wir Sie vom Gegenteil überzeugen! Denn Singen im Chor bringt Spaß, macht Freude und ist gesund!

Susanne Müller/Helmut Pollak

Ansprechpartner

Abteilungseiter Gesang
Susanne Müller
Blumenstraße 14/1
74336 Dürrenzimmern
07135/16014

Stellv. Abteilungsleiter Gesang
Helmut Pollak
Ravensburgstraße 3
74336 Brackenheim
07135/963753

Arcobaleno singt