D-Junioren SGM Unteres Zabergäu

Nach der erfolgreichen Herbstrunde, welche wir auf dem zweiten Tabellenplatz abgeschlossen haben, durften wir im Frühjahr in der Bezirksstaffel gegen die 10 besten Vereine des Unterlands antreten. Es zeigte sich recht schnell, dass in dieser Liga Fehler schneller bestraft werden als noch in der Vorrunde. Es dauerte bis zum vorletzten Spieltag, ehe die ersten 3 Punkte eingefahren werden konnten. Doch dann ließ man am letzten Spieltag gleich den nächsten Dreier folgen und man beendete die Runde mit zwei Erfolgserlebnissen, welche uns am Saisonende wenigstens die rote Laterne am Tabellenende ersparten. Es gab sicher hohe Niederlagen, aber auch Spiele die auf Messers Schneide standen und leider am Ende knapp gegen unseren Gunsten entschieden wurden. Von daher waren sicher ein paar mehr Punkte auf jeden Fall drin aber wir Trainer waren dennoch nicht unzufrieden.

Aufgrund der hohen Spieleranzahl in der Vorrunde meldeten wir zu Beginn der Frühjahrsrunde eine zweite Mannschaft an. Bestückt aus Spielern, die erst vor kurzem zu uns zum Fußball gestoßen waren schlug man sich sehr wacker. Bei Urlaubs- und Verletzungsengpässen halfen uns die D-Mädels aus Dürrenzimmern aus und machten ihre Sache tadellos. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Zur Belohnung für alle Spieler ging es als großes Abschluss-Highlight zum dreitägigen Aus ug in den Europapark Rust. Am ersten Tag genossen wir den Adrenalinstoß beim Achterbahnfahren, am zweiten Tag konnten wir uns beim Internationalen Fussballturnier auf dem Platz beweisen. Leider schieden wir mit beiden Mannschaften nach der Vorrunde aus. Der Stimmung tat dies jedenfalls kein Abbruch und die Jungs waren alle happy.

Die Trainer Matthias Schiek und Nino Kraus

Tabelle

Hier findest Du die aktuelle Tabelle!

Spielplan

Hier findest Du den aktuellen Spielplan!